Werbung

Die Teebox aus Metall mit 4 Fächern: Wer eine neutrale Teebox sucht, der ist hier richtig. Die Teedose kommt in einem Silber-Look daher. Für Teebeutel und Teepyramiden ist sie bestens geeignet. Schlicht und elegant fügt sie sich in ein modernes Edelstahl-Wohnambiente sehr gut ein.

Diese Metall-Teedose drängt sich nicht auf. Sie bleibt eher im Hintergrund und erfüllt ihren Zweck. Aber nicht nur. Bei der schlichten Eleganz kommt es darauf an, dass das Wohn-Accessoires im Stillen, aber doch wahrnehmbar seine Arbeit verrichtet. Diese Metallbox passt gut in ein modernes Ambiente.

 

Die Teebox aus Metall für Puristen mit Stil

Die Teebox aus Metall von „EIGENart“ ist elegant.

  • Die Teedose wartet mit 4 Fächern auf. Für Gelegenheitsteetrinker optimal.
  • Für jemanden, der gerne mehrmals am Tag die Teesorte wechselt ist ein Metallteebox mit mehr Fächern sicherlich die bessere Wahl.
    Obwohl, man kann das auch anders sehen: Wenn einem die Box gefällt und sie zur Einrichtung passt, wenn beispielsweise viel Edelstahl in der Einrichtung zu finden ist, dann kann man auch 3 oder 4 Dosen hinstellen. Eine für 4 Schwarzteesorten, 4 Grüntees, 4 Früchtetees und 4 Rooibos- oder Gesundheitstees.
  • Alle vier Metalldosen hübsch nebeneinander platziert gibt auch ein gutes Bild ab.
  • Da wird doch jeder neugierig, was da wohl drin ist

 

Schöne, & moderne Metall Teebox im Silberlook
2 Bewertungen

(Stand: 9.12.2017 / * = Affiliate-Links / Bilder-Quelle: Amazon-Partnerprogramm)


 
Teebox aus Metall: schlicht und elegant glänzend

 

Metallboxen in der Wohnungseinrichtung

Manchmal ist weniger auch mehr.
Teeboxen, Aufbewahrungsdosen aus Metall haben eine lange Tradition. Auch heute noch wird loser Tee sehr oft in runden edlen Metalldosen oder eckigen Metallboxen verkauft. Ganz klassisch sind die schwarzen Metallboden mit chinesischem Motiv.

Die Weihnachtskekse werden gerne in Metalldosen verschenkt. Es ist das Material der Wahl, wenn es eben keine Pappkarton sein soll. Kekse werden nicht in Holzboxen aufbewahrt – Tee aber sehr wohl. Da wird aber auch nichts feucht, das Holz bleibt also hübsch.

Neben dieser ganz schlichten Metall-Teebox gibt es natürlich auch noch die nostalgische Variante. Dabei ist dann die Box bemalt und bedruckt mit allerlei Motiven aus den 50ern, 60ern etc. Dort finden Sie auch sehr schöne umfunktionierte Edelstahl Teeboxen.

Die sind gleichfalls schön anzusehen, aber bringen einen ganz anderen Stil in die Wohnung. Die hier vorgestellte Metallkiste für ihre Lieblingstees ist schlicht, modern und ein wenig urban. Keine Schnörkel, sondern die Form ist reduziert auf das Wesentliche.