Runde Teebox - Naturprodukt mit 6 Fächern

 

Werbung

In diesem Beitrag stelle ich wunderbare und schöne Matcha-Tee-Sets in der Box zum Kaufen und Schenken vor und gehe auf die Herstellung, Wirkung und Traditionen der Matcha – Teezubereitung ein.

Die Matcha Tee Sets zum Kaufen

Matcha Tee ist gesund und wird auch gerne wegen seiner belebenden Wirkung als der „Espresso“ unter den Tees bezeichnet. Ein Tee mit einer langen Tradition: Der Matcha Tee wird schon seit über 1000 Jahren hergestellt. Er ist leuchtend grün und hat eine schaumige Oberfläche.

Goodwei Matcha Tee Sets

Hier können Sie ein gutes Matcha-Tee-Set in der Box von GOODWEI kaufen: mit Besen, Schale, Matcha-Löffel und japanischem Teepulver.

Matcha Tee Starter-Set mit japanischem Bio Matcha (Goma)
Teezeremonie-Set mit hochwertiger Matcha-Schale und echtem Bio Matcha aus Japan (Burashi)
Goodwei Japanisches Matcha Komplett-Set mit hochwertiger Teeschale (Kori, 80)

(Stand: 29.09.2023 / * = Affiliate-Links / Bilder-Quelle: Amazon-Partnerprogramm)

Die Teepulver sind oft nach kontrolliertem  Bio DE-ÖKO-012 angebaut worden. Der Preis ist für gute Matcha-Tees absolut normal. Aus den 30g bekommt ja auch ein paar Tassen raus.

Moya Matcha Tee Set

(Stand: 29.09.2023 / * = Affiliate-Links / Bilder-Quelle: Amazon-Partnerprogramm)

Ein sehr edles Matcha Teeset, das sehr klassisch wirkt.

Aricola Matcha Tee Set mit 2 Schalen

Das Matcha Set gibt es in verschiedenen Farben bei Amazon

(Stand: 29.09.2023 / * = Affiliate-Links / Bilder-Quelle: Amazon-Partnerprogramm)

Billig ist Matcha nun mal nicht, das ist grüner Tee im Vergleich zu schwarzem Tee übrigens auch nicht und Matcha wird aus grünem Tee hergestellt. Vergleiche dazu den aufwendigen Herstellungsprozess am Ende des Artikels.

Teanagoo Matcha Tee-Set mit allem, was man benötigt

2 Tassen sind immer gut, so kann man das Getränk mit seinem Partner oder der besten Freundin zusammen ausprobieren.

(Stand: 29.09.2023 / * = Affiliate-Links / Bilder-Quelle: Amazon-Partnerprogramm)

Das 9 Stück / Set, enthält: 1 * Bambus-Schneebesen (zum Schaumigschlagen des Suds), 1 * Bambusschaufel (Chashaku) (zum Einfüllen des Teepulvers) , 1 * Keramikschale (Chawan) 510 ml/18 oz, 1 * Keramik-Schneebesenhalter (damit die Tischdecke sauber bleibt). 1 * Keramikschaufelständer (damit alles seine Ordnung hat), 1 * Teetuch aus Baumwolle (Chakin) (damit wischt man alles Klekse und Ränder weg, bei einer Zeremonie muss alles klar, rein und ordentlich sein), 1 * Matcha-Pulversieb, 2 Tassen (7,2 Unzen).

Zubereitung des Matchatees und was man dafür braucht

Die Bestandteile, Utensilien, die man zur Matchatee-Zubereitung braucht: Diese 6 Dinge sind wichtig für eine traditionelle Zubereitung des Matchatees.

  • Chashaku: Der Bambuslöffel mit dessen gebogener Spitze man das feine Matchapulver aus der Dose nimmt.
  • Matcha-Pulver: Grüner Tee, ganz Blätter ohne Stängel, getrocknet und gemahlen (dazu weiter unten mehr).
  • Chasen: Der Besen aus Bambus, mit dem man den Tee schaumig schlägt. (in N oder W Bewegung)
  • Chawan: Die Schale, in der man den Matcha tradionell zubereitet und daraus trinkt
  • Chakin: Das Teetuch, damit alles sauber bleibt
  • Wasser: Je geringer der Kalkgehalt ist, desto besser schmeckt der Matcha

Wie viel Pulver und Wasser braucht man zur Zubereitung von Matchatee?

Das ist abhängig von der Matchasorte und den persönlichen Geschmacksvorlieben. Als Richtwert gilt:

  • 1/2 – 1 Teelöffel Matcha Pulver
  • 120-175 ml, auf 75° heißem Wasser

Welche Zubereitungsformen des Matcha Tees gibt es offiziell?

Im Wesentlichen sind es zwei Arten der Teezubereitung:

  • Usucha: dünnflüssige Zubereitung für den Alltag
  • Koicha: dickflüssige Zubereitung für traditionelle Teezeremonien

Wann entstand der Matcha Tee & wie kam er nach Japan?

Die Geschichte des Matcha Tees beginnt schon vor über 1000 Jahren zu Zeiten der chinesischen Tang-Dynastie (618 n.Chr. bis 907 n.Chr.). Von dort wurde sie von buddhistischen Mönchen nach Japan gebracht und so fügte sich der Pulvertee in die japanische Tee-Zeremonie Chanoyu ein.

Matcha Pulver die aktuellen Bestseller

Bestseller Nr. 4 Tea Uniqo Matcha Pulver 100g in umweltfreundlichem Nachfüllbeutel

(Stand: 23.09.2023 / * = Affiliate-Links / Bilder-Quelle: Amazon-Partnerprogramm)

Gesundheitliche Wirkung von Matcha Tee und Herstellung

Welche Gesundheitliche Wirkung hat der Matcha Tee?

Weil die ganzen Blätter verarbeitet werden, enthält der Matcha mehr Koffein und auch mehr gesundheitsfördernde Stoffe als herkömmlicher Grüner Tee, der auch schon sehr gesund ist:

Weil der Matcha-Tee zahlreiche Antioxidantien wir EGCG enthält, wirkt er vermutlich Krebshemmend. Kurz gesagt, Antioxidantien schützen die Zellen vor Freien Radikalen. Diese beeinträchtigen Organe, wenn es zu viele sind. Der Körper produziert aber auch selbst Freie Radikale.

Wie schwierig der Nachweis, über die eindeutige Wirkung von Matcha ist, zeigt der Artikel im Stern ganz gut auf: „Ist Matcha-Tee wirklich so gesund„. Zusammenfassend kann man sagen, dass es Hinweise gibt, dass Matcha gesund ist. Aber es ist weit davon entfernt, eine Arznei zu sein.

Das L-Theanin, eine Aminosäure beruhigt den Geist und fördert andererseits die Konzentrationsfähigkeit. Hier steht noch mehr zur gesundheitlichen Wirkung von Matcha Tee (Beitrag der AOK)

Matcha Tee wirkt für den Körper unterstützend. Es ist kein Wunderheilmittel, sondern ein gesundes natürliches Getränk, das dem Körper Stoffe gibt, die ihm bei heutiger Ernährung oft fehlen. Wer es schafft vom täglich hohen Cola Konsum, zum Grüntee und gelegentlich zum Matcha zu wechseln, der tut seinem Körper etwas Gutes. Und wenn man sich körperlich gesünder fühlt, dann ist das allgemeine Wohlbefinden besser.

Meinung: Wichtig erscheint mir auch zu beachten, dass Matchatee-Trinker vielleicht in ihrem gesamten Lebensstil mehr auf ihre Gesundheit achten: weniger Bratwurst, weniger Rauchen, weniger Bier trinken und mehr Sport treiben. Wenn die neue Liebe zum Matcha oder Grüntee noch weitere Verhaltensänderungen mit sich bringt, dann kann von einer gesundheitsfördernden Wirkung durchaus sprechen.

Wie wird Matcha Tee hergestellt?

Matcha Tee ist ein Grüner Tee. Die Blätter werden einige Wochen vor dem Pflücken künstlich beschattet, damit die Chlorophyll-Produktion angereizt wird. So erhalten die Blätter die besonders leuchtend grüne Färbung.

Danach werden die Teeblätter gedämpft und getrocknet. Eine Oxidation oder Fermentation, wie beispielsweise bei schwarzem Tee, findet nicht statt. Beim Brechen der getrockneten Teeblätter gehen Stängel und Blattgerippe ganz leicht ab und werden vom Rest getrennt.

Der gute Blattrest wird abschließend traditionell mit Granitblöcken ganz fein gemahlen. So erhält man am Ende das charakteristisch grüne Matcha-Teepulver.

Wie teuer ist Matcha-Tee?

Matcha Tee kann sehr teuer sein. In Deutschland werden die Matcha-Tees zumeist in 30g oder 100g Einheiten verkauft.

Ein hochwertiger Matcha Zeremonie-Tee kostet zwischen 300 € und 700 € / kg. Tee-Gschwendner hat auch einen Matcha (Uji Matcha Naka) für 2.500 € das Kilogramm im Angebot, 30 g kosten damit etwa 75 €. Weil diese Tees in Japan Preise gewinnen, können einzelne Sorten noch teurer werden. Im Teefachgeschäft kann man aber auch über 100 € für 100 g eines besonderen Blatt-Tees bezahlen, das machen aber nur echte Teekenner. Dass Teepreise ganz irrwitzig werden können, zeigt der Artikel: Tee-Weltrekorde auf teebox-kontor.de

Da man aber für eine Tasse Tee nur wenig Matcha Pulver benötigt, kommt man mit den 30 g Portionen erstmal zurecht. Das kann man dann als Matchaliebhaber eben doch mal zahlen.

Für eine gute Flasche Wein gibt man unter Umständen mehr aus und trinkt die mit dem Partner/in an einem Abend aus.

Matcha Tee trinkt man mit Genuß

Es ist nur schwerer vermittelbar für Teepulver in einer so kleinen Dose, so viel Geld auszugeben, aber die effektive Litermenge, die man daraus erhält, ist eben doch etwas anderes. 1 bis 2 g pro Schale sind dann bei 30 g auch wieder 15-30 kleine Schalen. Das wiederum sind dann 2-4 Liter Matcha-Tee. Den trinkt man eben nicht so einfach weg wie Wein.

Matcha als Tee oder auch beim Backen und Kochen

teebox-kontor.de ist zwar eine Teeseite, aber Kekse und Backen gehören eben auch manchmal zu einer Tea Time. Matcha findet auch in der Küche seine Anwendung, wie das Buch „Matcha: Die Krone des Grüntees in der Küche“* Taschenbuch – 1. März 2014 von CLEA (Autor), Petra Westphal (Übersetzer) sehr schön zeigt.

Fazit: Matcha Tee zu Kaufen ist etwas Besonderes

Matcha-Tee-Sets sind ein feines Geschenk: gesund und trotz aller Tradition sehr modern.

Es macht nicht nur Spaß das Matchateepulver oder ein ganzes Set zu kaufen. Auch die Zubereitung verbindet das Traditionelle, das man sich gelegentlich gönnen darf, mit einer modernen Lebensweise, die auch etwas mit Gesundheit zu tun hat. Weniger Pharma, mehr Grüntee für das alltägliche Wohlbefinden.

Spülmaschinenfeste Matchaschalen (Chawan) und einen hochwertigen japanischen Matcha Tee zum Kaufen. Hinweis: vielleicht nicht so traditionell, aber anstatt eines Bambus-Matcha-Besens (Chasen) kann man auch einen Schneebesen oder Milchschäumer nehmen, funktioniert genauso gut.

In diesem Sinne, viel Spaß beim Matcha-Genuß