Trangle Sachets - Teebeutelsortiment in der box auf teebox-kontor.deDas Teesortiment in dieser Teebox bietet ein großartiges und vielfältiges Geschmackserlebnis mit 12 Tee-Sorten in 48 Triangle Sachets.

  • Die Triangle Tees gibt es natürlich zusätzlich als einzelne Sorten zum Nachkaufen.
  • Das Filtermaterial ist biologisch abbaubar.
  • Die Teesorten sind größtenteils aus biologischem Anbau
  • Ein tolles Geschenk für Entdecker

 

Wie sieht die Teesortimentsbox aus? Und was ist drin?

 

(Stand: 12.07.2017 / * = Affiliate-Links / Bilder-Quelle: Amazon-Partnerprogramm)

Die Teesorten im Einzelnen sind:

  • Schwarztee
  • Grüntee
  • Earl Grey
  • Chai Latte
  • Kräuter
  • Rotbusch
  • Früchte
  • Blutorange
  • Waldbeere
  • Cranberry
  • Pfefferminze
  • Kamille

Sie möchten noch mehr Erfahren? Dann lesen sie hier weiter…

„Die Triangle Tees von Hornig entsprechen höchster Qualität und sind nicht mit herkömmlichen Pulver-Teebeutel zu vergleichen. DE-037-Öko-Kontrollstelle, *außer Waldbeerentraum, Cranberry & Chai Latte Schoko“ so der Anbieter.

Also ein buntes Sortiment an Tees – vom Schwarztee über Grüntee bis zu Früchte- & Gewürztees. Wenn sie sich dazu noch eine schöne Teebox aussuchen, dann steht einer gelungenen Tea Time nichts mehr im Wege.

 

Triangel Sachets sind auch als Einzelpackungen erhältlich

Wir zeigen Ihnen hier nur 2 der Packungen, damit Sie sich ein Bild von den „Hornig“ Trangle Sachets machen können. Wenn sie über diesen Link auf amazon gehen, dann werden ihnen noch viel mehr Sorten angezeigt. Nur auf die Schnelle haben wir weitere 17 Sorten gezählt. (kein Anspruch auf Vollständigkeit)

Früchtetee Cranberry - 25 Triangle® Sachets, 100 g

(Stand: 13.07.2017 / * = Affiliate-Links / Bilder-Quelle: Amazon-Partnerprogramm)

BIO Grüntee - 25 Triangle® Teesachets, 62,5 g

(Stand: 13.07.2017 / * = Affiliate-Links / Bilder-Quelle: Amazon-Partnerprogramm)

Aussuchen ist schon Teil des Teegenußes

Mit 12 Teesorten begiebt man sich jedesmal auf eine kleine Geschmacksreise im Vorwege.

Kaum erblickt man das Teesortiment in der Box, schmeckt den Geschmack in der Vorstellung und fragt sich, welche Tee, gerade jetzt der richtige ist, und man findet ihn.

Die Geschmackserinnerung ist uns angeboren.

Bei Teesorten, die wir noch nicht kennen sind uns aber eine Entdeckungsreise wert.

Der eine schliesst von der Verpackungsfarbe auf den Geschmack, der andere ließt sich die Ingredienzien durch und bekommt so seinen Vorgeschmack. Die Erfahrung hilft bei der Einschätzung. Ein kleines Ratespiel, das Spaß macht.